VORLESENDass das Lesenlernen und Lesen in der Schule einen großen Platz einnimmt, steht außer Frage. Am 16. November durften sich die Kinder der GS St. Nikola auf eine besondere Lesestunde freuen:
Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags kam in jede Klasse ein Vorleser oder Vorleserin. Gespannt lauschten die Kinder ihrer Geschichte:
"Mein Freund, der Stern", "Punkte", "Das kleine WIR", "Auch Drachen können höflich sein", "Blöde Ziege - Dumme Gans", "Umweltschreck", "Die zertanzten Schuhe", "Wenn die Ziege schwimmen lernt", "Nick und der Wal", "Du bist echt stark, kleiner Tiger" waren einige der Bücher, die sich die Kinder anschauen und anhören durften.

Vielen Dank an die Vorleser und Vorleserinnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben!

Vorlesen1

Martinsfeier2 800x600Am 12. November feierten die Kinder der 1. und 2. Klassen ein Martinsfest. Im Pausenhof spielten die Schüler die Geschichte des Hl. Martins nach, bevor es mit einem Laternenumzug und lautem Gesang durch das Schulhaus ging. Zum Schluss wurden die Martinsgänse gerecht mit den Schülern der 3. und 4. Klassen geteilt.

 

Vielen Dank an die Mamas des Eltenbeirats für das Backen der Martinsgänse!

 Gans  Martinsgans  Teilen

brot62003 wurde in Deutschland das Projekt "MiMi: Mit Migranten für Migranten - Interkulturellen Gesundheit in Deutschland" entwickelt. Ziel ist es, mit Hilfe ausgebildeter Gesundheitsmediatorinnen die Eigenverantwortung für die Gesundheit zu stärken. Derzeit geben in Landshut Gesundheitsmediatorinnen in zehn Sprachen aktuelle Informationen zumThema "Gesundheit" weiter.

Im Rahmen der "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" begann für jede Klasse der GS St. Nikola der Tag mit einem gesunden Frühstück. Zunächst erarbeiteten die Gesundheitsmediatorinnen zusammen mit den Kindern und deren Eltern, welche Lebensmittel dem Körper gut tun und welche man nur in Maßen essen und trinken soll. Anschließend bereiteten alle zusammen ein leckeres, gesundes Frühstück zu und ließen es sich schmecken.

 

Vielen Dank an die AOK, die dieses Projekt finanziell unterstützt hat!

 

 tisch
 Mimi3
 brot3

IMG 0152 kUnter diesem Motto werden in Bayern seit 2006 zum Schulbeginn insgesamt 28.000 gefüllte BIO-Brotboxen und Trinkflaschen an Schulanfänger verteilt.

Auch die Erstklasskinder der GS St. Nikola konnten sich über das Geschenk freuen und ließen sich den Inhalt der Brotboxen gleich schmecken.

Schüler erkunden Vereine1 Bereits zum siebten Mal fand am 10. Oktober für die Schüler der 2., 3. und 4. Klassen der Projekttag "Schüler erkunden Vereine" statt. Die Schüler konnten sich vorab an der Schule "ihre Sportart" aussuchen.
Folgendes stand zur Wahl: Fußball, Leichtathletik, Karate, Turnen, Badminton, Stockschießen, Orientierungslauf und Boxen.
Beim ETSV 09, beim OLV Landshut und beim Boxclub Bavaria durften die Kinder dann am Projekttag die verschiedenen Sportarten ausprobieren.

"So viel bewegt habe ich mich noch nie an einem Vormittag, aber es hat soooo einen Spaß gemacht!", brachte es ein Schüler auf den Punkt.

 

Vielen Dank an die Vereine, die den Kindern ein so tolles Sporterlebnis ermöglicht haben!

 

 

Kontakt:
Nikolastraße 2
84034 Landshut
Telefon: 0871-4303814

logo 3 farbig

© Copyright 2018 365art.de

Search