Woche der Gesundheit mit dem MiMi-Thema: "Gesunde Ernährung"

brot62003 wurde in Deutschland das Projekt "MiMi: Mit Migranten für Migranten - Interkulturellen Gesundheit in Deutschland" entwickelt. Ziel ist es, mit Hilfe ausgebildeter Gesundheitsmediatorinnen die Eigenverantwortung für die Gesundheit zu stärken. Derzeit geben in Landshut Gesundheitsmediatorinnen in zehn Sprachen aktuelle Informationen zumThema "Gesundheit" weiter.

Im Rahmen der "Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit" begann für jede Klasse der GS St. Nikola der Tag mit einem gesunden Frühstück. Zunächst erarbeiteten die Gesundheitsmediatorinnen zusammen mit den Kindern und deren Eltern, welche Lebensmittel dem Körper gut tun und welche man nur in Maßen essen und trinken soll. Anschließend bereiteten alle zusammen ein leckeres, gesundes Frühstück zu und ließen es sich schmecken.

 

Vielen Dank an die AOK, die dieses Projekt finanziell unterstützt hat!

 

 tisch
 Mimi3
 brot3

Kontakt:
Nikolastraße 2
84034 Landshut
Telefon: 0871-4303814

logo 3 farbig

© Copyright 2020 365art.de

Search