FFF1Seit dem Schuljahr 2018/19 nimmt die Grundschule St. Nikola am Projekt "Fit 4 Future" teil.

Ziel der bundesweiten Prävention ist es, die Schüler für mehr Bewegung und eine gesunde Ernährung zu begeistern und eine stressfreie sowie positive Lernatmosphäre zu schaffen. Die Schule soll somit zu einer gesunden Lebenswelt werden. 

Dementsprechend erhielten alle teilnehmenden Schulen eine orange "Mülltonne". Diese ist gespickt mit verschiedenen Spielgeräten und Anregungen zu vielfältigen Bewegungsspielen.

Genutzt werden die Materialien in Bewegungs- und Schlechtwetterpausen. Doch auch Ganztagsklassen können die Tonne jederzeit in ihrer Pause nutzen und so die Mittagszeit mit gemeinsamen sportlichen Aktivitäten verbringen.

Ergänzt wurde diese Tonne durch die "Brain-Fitness-Box". Verschiedene Aufgaben und Materialien erlauben es den Kindern nicht nur ihren Körper fit zu halten, sondern auch ihr Gehirn zu trainieren.

Und genau das machten die Kinder der GS St. Nikola beim Aktionstag "Fit 4 Future" am 10. Juli 2019. Alle Klassen konnten in Kleingruppen insgesamt acht verschiedene Stationen testen, in denen sowohl ihr Körper als auch ihre geistige Fitness gefragt war.

Das war alles geboten: Ernährungsquiz, Dosenwurfstaffel, Zuckerquiz, Springseilstaffel, Tennisballlauf, Such die Zahl, Stacking und Sackhüpfstaffel.

Alle Schüler waren begeistert von diesem Aktionstag und werden sicherlich die Materialien der orangen Tonne und der Brain-Fitness-Box weiterhin nutzen!

FFF

FFF3

 

Lesewettbwerb 2Bereits zum 20. Mal traten an der GS St. Nikola die besten Leser der einzelnen Jahrgangsstufen gegeneinander an.

Im Vorfeld wurden in den Klassen die drei besten Leser ermittelt.

Am 5. Juli war es dann so weit: Vor einer Jury durften die Klassensieger ihr Buch präsentieren und aus einem Fremdtext vorlesen.

Das wurde von den Teilnehmern mit Bravour gemeistert. Als Belohnung gab es für die Sieger eine Urkunde und Bücherpreise bzw. Büchergutscheine.

Lesewettbewerb 1

Hier die drei besten Leser der 1. Jahrgangsstufe.

Flohmarkt 1Am 4. Juli fand an der GS St. Nikola ein Flohmarkt statt.

Nach der Eröffnung mit zwei schwungvollen Tänzen konnten die Besucher aus einem großen Angebot wählen und auf Schnäppchenjagd gehen: Spiele, Bücher, DVDs, CDs, Spielzeug und noch vieles mehr fanden einen neuen Besitzer.

Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat mit Kuchen und Popcorn (frisch gemacht mit der Popcornmaschine!).

Flohmarkt 2

Flohmarkt 3

Popcorn

FallschirmBei schönstem Wetter fand am 28. Juni für die 1. Klassen die Spaß-Olympiade statt.

An verschiedenen Stationen wie z.B. Rollbretter-Rallye, Gummitwist, Zielwurf, Dreibeinlauf u.v.m. konnten die Schüler ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Als Höhepunkt traten die einzelnen Klassen im Staffellauf gegeneinander an. Zum Schluss ließen sich die Kinder ein Eis schmecken, das sich alle wirklich verdient hatten!

 

Ball

Gummitwist

Rollbrett

Dreibein

Wurf

Die Stadt Landshut bietet an:

Einsatz im Bundesfreiwilligendienst

an der Grundschule St. Nikola, Landshut

Sie möchten sich sozial engagieren?
Sie haben Interesse an der Arbeit mit Kindern?
Sie möchten sich auf ein Lehramtsstudium vorbereiten?


Dann ist ein Einsatz im Bundesfreiwilligendienst bei uns eine gute Option!

- Sie betreuen Kinder während des Unterrichtes und im Ganztagsbetrieb in Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer.
- Sie gestalten die Pausen mit.
- Sie unternehmen Ausflüge zusammen mit der Klasse.
- Sie sind versichert und bekommen ein großzügiges Taschengeld.

 

Melden Sie sich bei Interesse über das Online-Portal der Stadt Landshut oder im Schulverwaltungsamt bei der Amtsleiterin Frau Strasser Tel 0871-88-1642

Unbenannt

Kontakt:
Nikolastraße 2
84034 Landshut
Telefon: 0871-4303814

logo 3 farbig

© Copyright 2019 365art.de

Search